Eröffnung Umsonstladen Kassel: Toll wars!!!

IMG_2444

Wie die Eröffnung des Umsonstladens Kassel im Fachbeschäft für Interaktion war? Lest selbst aus erster Hand, wie es unserer Hauptinitiatorin Anne Heukeroth-Hartmann ergangen ist!

Das war einer toller Einstand: Ich bin mit der letzten Bahn um kurz nach Mitternacht nach Hause. Ich habe vorher noch mitgegessen. Christoph hat Nudeln mit Pilzsoße gekocht, ich einen Obstsalat gemacht… dann gab es noch Gemüse mit Tomatensoße… Bohnen… und zum Schluss veganen Bananenkuchen, der superlecker geschmeckt hat.

Ich habe dann noch Toni kennengelernt, ein Freund von Melanie, die beide in Absprache mit Maike Mittwochs den Umsonstladen betreuen. Er hat gute Ideen. Die Leute waren während des Kochens im Umsonstladen und haben eifrig gesucht und auch gefunden. Maike hatte sich heute nachmittag 3 Spiele geholt und heute abend noch einen weißen Pullover, der sofort gepasst hat. 3 Leute haben sie dabei beraten. Die hatten ihren Spaß. Und ich meine Freude, dass mitzuerleben.

Eine junge Spanierin war begeistert und hat diese silberne Kaffeemaschine mitgenommen, die sie gesucht hat. Das sind die schönsten Momente. Habe mich dann noch mit ihr über das Konzept unterhalten. Die Kinder waren toll, wenn es ihnen zum Schluss auch schwer fiel, die „richtigen“ 3 Sachen mitzunehmen und sich der eine oder andere noch 2x umentschieden hat, bevor es nach Hause ging. Tobias und der Ingo hätten gefühlt vor Müdigkeit ins Koma fallen müssen, so viel haben die heute geholfen. Die saßen noch an der Theke und haben über Politik sinniert. Das wars, Gute Nacht!

IMG_2434

IMG_2460

IMG_2492

 

Comments are closed.