Kater Kolja empfliehlt: So schmeckt der Herbst

IMG_7062-2

Fundkater Kolja sorgt für Leben in der Villa PiccoBella. Und wie! Mal jagt er unermüdlich Kater Felix, mal hopst und schnurrt er um die Hunde herum. Was diese nicht immer lustig finden. Zwischendurch werden dann die obligatorischen Streicheleinheiten eingefordert – oder neues Fressen. Oh ja, essen tut der mittlerweile gar nicht mehr so kleine Mann für zwei. Wenn er so weiter macht kann er in Bälde rollen.

Auf den Hundeschlafplätzen oder auf Frauchens Schoß findet er es besonders gemütlich und schläft selig vor sich hin, um neue Kraft zu sammeln. Kraft, um draußen im Garten herumzutollen und dabei die Kaninchen zu erschrecken. Wobei – stimmt nicht. Mittlerweile haben die sich auch an ihn ziemlich gut gewöhnt.

Auch Blätter jagen geht immer. Alles was es braucht ist eine Windböe und Kolja fliegt förmlich den Blättern hinterher durch die Lüfte. Frisch erlegt will jedes Blatt erstmal angekaut werden. In diesem Sinne: Wohl bekomms! ;o)

P.S. „Überall Haare“ muss hier noch ergänzt werden. Sagt Frauchen. Denn Frauchen hat immer Recht!!!

Comments are closed.